Heute erreichte mich eine schreckliche Nachricht, welche mir der Künstler Rolf Tepel alias KeTan sendete. Durch einen mutmaßlichen Brandanschlag hat KeTan alles verloren, sein zu Hause, seine Wirkstätte und seine Kunstwerke.

Wir sollten in solchen Situationen zusammenhalten und Solidarität zeigen!

Das Kulturstudio schließt sich dem Spendenaufruf an!

Hier der Artikel zum Vorfall:

http://www.rundschau-online.de/koeln/siedlung–ketan–flammen-zerstoeren–kunstparadies-,15185496,20806720.html

Bilder : https://www.facebook.com/media/set/

*Petition/ Spendenaktion*

Eine Bitte um HILFE!!! Nehmt euch 4Minuten Zeit um diese Post zu lesen! Und bitte schaut euch alle Bilder an! Liebe Freunde, FB Freunde, Fotografen, Visagistin, Designer, Models, Künstler, FashionManiax. Wir alle haben immer dasselbe Ziel in unseren artistischen Leben- WUNDERSCHÖNE BILDER zu machen! Ich suche ständig nach Orten die mich inspirieren- das kennt ihr doch auch! Und solch einen geheimen Ort gibt es tatsächlich mitten in Köln „DAS PARADIES“- ES IST EINFACH MAGISCH! Eine Form von „Mini Christiania“, gebaut von wunderbaren Menschen die für die Freiheit und Kunst kämpfen. Als ich dort um Erlaubnis bat das Projekt „ Hirjas“ machen zu dürfen, hieß man mich ♥willkommen! Und jeder von uns weiß doch wie so ein Tag aussieht, es dauert sehr lange, es ist nicht immer warm, das Wetter spielt nicht immer mit… man hängt fast immer mit einem Bild… dann brauchen wir Geduld, stecken unsere Bedürfnisse zurück und freuen uns über jede schöne Kleinigkeit die wir an diesem Tag erleben DÜRFEN! So habe ich den einen besonderen Julitag in Erinnerung! Kühl aber durch das sonnige Herz unseres Gastgebers beschienen! Heute muss ich leider mit GROßEN SCHRECKEN lesen, dass dieser wunderbare Ort durch einen Großbrand ausgelöscht wurde, einfach so… Ich fühle mich verpflichtet diesen tollen Menschen zu helfen. Was kann ich also tun? Selbst mit anzupacken und euch bitten zu helfen. Liebe Leute, ich bitte euch schaut nicht weg!!! Bitte spendet Geld für Ketan damit er schon sehr bald ein Zuhause hat, bevor der Winter kommt! Ich selbst war heute bei ihm und als er mich umarmte, hörte ich sein Herz weinen! Alles das, was er sich über die Jahre an Kunst gesammelt und gebaut hat ist völlig ausgebrannt… Das ist soooo traurig! Ketan braucht unsere Hilfe! Wenn jeder von euch 5€ spenden würde, das wäre schon was… Bitte fühlt euch angesprochen!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

SPENDENKONTO: Daniela Knecht

Sparkasse Köln/Bonn

BLZ: 370 501 98

Ktonr.: 10 49 67 36 82

VerWendungsZweck: „ParaDies+Das Reich+T JeTzT

Wer Paypal Spenden möchte kann das Kulturstudio PayPal Konto benutzen mit dem Kennwort: KETAN, wir werden das Geld dann weiterleiten!

HERZICHES DANKESCHÖN AN ALLE  SPENDER!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder : © 2012 Aldona Izabela. All Rights Reserved  ht

Advertisements