Carsten Frerk betrachtet die Frage der Finanzen des Vatikans (Pius XI., Paul VI., Johannes Paul II.). Der Sozialwissenschaftler und Publizist Dr. Carsten Frerk („Finanzen und Vermögen der Kirchen in Deutschland“, „Violettbuch Kirchenfinanzen“) rehttps://kulturstudio.wordpress.com/wp-admin/post-new.php?post_type=postferiert über die eigenartigen Finanzgeschäfte des Vatikans und der Vatikanbank. Carsten Frerk ist außerdem Leiter der Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland (Fowid) und Chef des Humanistischen Pressedienstes (hpd).

Was Sie schon immer über den Vatikan wissen sollten – Fachtagung an der TU Berlin zu Papst und Vatikan anlässlich des Besuchs von Benedikt XVI. im September 2011 in Berlin.

Alle Vorträge im Überlick: http://hpd.de/node/12007

Veranstalter: Atheistische Hochschulgruppe (ATH) in Kooperation mit den Evolutionären Humanisten Berlin-Brandenburg e.V. (EHBB) und dem Internationalen Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. (IBKA).
.

Advertisements