Diese Dokumentation widerlegt nicht nur die offizielle Geschichtsschreibung zur Ermordung von John F. Kennedy, sondern sie ist auch eine starke Anklageschrift gegen Teile der eigenen Regierung, der CIA und George Herbert Walker Bush und legt ein bezeichnendes Bild auf das kollektive Versagen in Machtpolitischen Fragen der Massenmedien.