Russische Wissenschaftler haben im Wostok-See in der Antarktis Einzeller vorgefunden, deren DNA zu 86% abweicht gegenüber dem, was als bekannte Lebensformen gilt. Sind es nun freme Lebensformen oder nur stark veränderte?

 

Antarctic Lake Vostok yields ’new bacterial life‘
http://www.bbc.co.uk/news/science-env…

Einzeller überleben Flug durchs All
http://science.orf.at/stories/1688732/

Bärtierchen Sogar ins All sind die Minibären schon geflogen.
http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2012…
http://www.mta-r.de/allgemein/2011/10…

 

Quelle: conrebbi.wordpress.com

Advertisements