MMS - Heilerfolge & Anwendung 2

MMS – Heilerfolge & Anwendung 2

Donnerstag, 20. Juni 2013, ab 20:00 Uhr LIVE
KLARTEXT No 75 // MMS – HEILERFOLGE & ANWENDUNG 2
http://www.livestream.com/kulturstudio

Dr. Antje Oswald – Fachärztin/Autorin
http://www.kinesiologie-kolleg.de

Dipl.-Ing. Ali Erhan – MMS Workshops
http://www.mms-seminare.de

Leo Koehof – ClO2 Experte/Autor
http://www.jim-humble-verlag.com

Seit der Entdeckung von Jim Humble, ist dieses MMS „verantwortlich“ für etliche Heilungen hunderte verschiedener Krankheitssymptome und Gegenstand einer Kampagne mit dem Ziel diese Behebung von Krankheitszuständen zu diffamieren und Chlordioxid als hochgiftig und sehr gefährlich darzustellen.
In Wahrheit gibt es hunderttausende Fälle von erfolgreichen Behandlungen, angefangen bei einfacher Erkältung und Sonnenbrand bis hin zu Krebs, Malaria und Autismus, viele davon nach jahrelanger, erfolgloser schulmedizinischer Behandlung.

Die Wirkungsweise, Anwendung und Heilerfolge haben wir im ersten Teil besprochen. Als Themengebiete werden im zweiten Teil nun MMS & Impfungen, Behandlung von Tieren, CDS und weitere sein. Zuschauerfragen und eine ganzheitliche Betrachtung von Gesundheit sind zusätzlich Sendungsschwerpunkte, welche wir mit den drei Gästen besprechen wollen.
Zum Thema Diffamierung & Unterdrückung im Mainstream betrachten wir uns die aktuellen Geschehnisse des Roten Kreuzes in Uganda, wo mit ClO2 154 Menschen innerhalb 48h von Malaria geheilt und die Ergebnisse systematisch unterdrückt wurden, hierzu werden wir exklusiv unwiderlegbare Beweise präsentieren und eine Bombe platzen lassen.

Wir freuen uns auf eine interessante und hochspannende Gesprächsrunde.

Diese Sendung kann später unter http://www.youtube.com/user/KULTURSTUDIO1 abgerufen werden.

Wie immer wird dieses Kulturstudio auch bei http://www.okitalk.com/ ausgestrahlt.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:
http://www.zeitfokus.de/
http://www.videogold.de/

Lust mitzureden?
Bitte in Mumble bei okitalk.com herunterladen oder
Skype-Name: kulturstudio1

Advertisements