KUSTU78-2

 

Donnerstag 05.09.2013 live ab 20:00  Uhr :

KLARTEXT – eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann.

http://www.livestream.com/kulturstudio

Thema: Deutsche Mitte

Zu Gast: Christoph Hörstel  – www.hoerstel.ch

Christoph Hörstel ist Regierungs- und Unternehmensberater, Nah-& Mittelost-Experte sowie Autor und Journalist. Von 1985 bis 1999 berichtete er als Journalist unter anderem für die ARD aus Afghanistan, Pakistan und Kaschmir.

Hörstel war im Jahre 2001 während des Sturzes der Taliban der einzige westliche Journalist in Kabul.Neben vielen anderen Tätigkeiten im Bereich des Consulting war Christoph Hörstel Coach für ISAF-Führungskräfte der Bundeswehr und Gastdozent am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg.

Durch seine persönlichen Erfahrungen, welcher er z.B. in Afghanistan sammelte und auch in Medien und Politik ist Hörstel heute ein starker Kritiker der Außenpolitik der westlichen Welt.

2009 gründete Hörstel die Vereinigung Neue Mitte. Im Mai 2013 wurde diese als Partei konstituiert und am 5. Juli desselben Jahres vom Bundeswahlauschuss zur Bundestagswahl 2013 zugelassen. Überraschend trat Hörstel am 26.08.2013 als Bundesvorsitzender der „Neuen Mitte“ zurück und gründete gleichzeitig die „Deutsche Mitte“.

Wir möchten uns in einem ca. einstündigen Interview mit Christoph Hörstel über die Ziele der Deutschen Mitte unterhalten und warum er die „Neue Mitte“ verlassen hat.

Wir werden über den Sinn und/oder Un-Sinn der Bundestagswahlen 2013 reden und Hörstels politische Schwerpunkte erörtern.

Freuen Sie sich auf eine informative und spannende Sendung!

 

Diese Sendung kann später unter http://www.youtube.com/user/KULTURSTUDIO1 abgerufen werden.

Wie immer wird dieses Kulturstudio auch bei www.okitalk.com  ausgestrahlt.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:

www.B-N-D.net

www.videogold.de

netzwerkvolksentscheid.de 

Lust mitzureden?
Bitte in Mumble bei okitalk.com herunterladen oder
Skype-Name: kulturstudio1