Ganz unverhohlen erklärt der Kriegsverbrecher Henry Kissinger öffentlich bei CNN, dass die USA die Fäden in der Ukrainer ziehen und das ganze nur eine Generalprobe für einen Regime Change in Moskau ist.

Frage: Sie kennen Putin sehr gut. Sie haben ihn öfter getroffen, als jeder andere US – Amerikaner. Glauben Sie, dass er die Entwicklungen in der Ukraine genau beobachtet, und denkt, dass der Westen und die USA dies machen, um Russland zu umzingeln.
Kissinger :  Ich glaube, dass er denkt, dass dies eine Generalprobe ist, für das, was wir in Moskau machen wollen. Ein Regime Change. Und die Tatsache, dass dies so kurz vor den Spielen in Sotschi geschieht, wird ihm das ganze umso verdächtiger vorkommen lassen. Putin ist der Meinung, dass der Zerfall der Sowjetunion ein großes historisches Desaster war.