Archive for März, 2014



Ewald Stadler ist ein österreichischer Spitzenpolitiker und Gründungsmitglied der REKOS. (Reformkonservative)

Während der Abstimmung auf der Krim war Ewald Stadler als Wahlbeobachter vor Ort. Ein Augenzeuge also.

Der Westen, allen voran die USA aber auch Deutschland, werfen der neuen Krim-Regierung vor, das Wahlergebnis manipuliert zu haben. Hohe Präsenz von Militär und Polizei, in und um die Wahllokale, hätten die Bürger eingeschüchtert. Zudem hätte der Stimmzettel keine echte Alternativen zum späteren Ergebnis zugelassen. Moskau, konkret Putin hätte in Wahrheit diese Abstimmung durchgeführt. Eine Schein-Abstimmung, so der Vorwurf. Zudem verstosse die Abspaltung von A-Z gegen das Völkerrecht.

Über 96% der Krim-Wähler hatten sich für die Krim als unabhängige Republik entschieden, sehen ihre Zukunft eher als Teil der Russischen Föderation, denn als neues Mitglied der EU.

Stadler geht sowohl mit der Westpropaganda als auch mit dem Verhalten der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel hart ins Gericht. Für ihn ist in etwa Merkels Vorwurf, Putin hätte gegen das Völkerrecht verstossen lächerlich, da die Frau und ihr Umfeld es bisher versäumt hätten, diese Behauptung zu beweisen.

Stadler hingegen argumentiert mit der UN-Charta, die ausdrücklich das Selbstbestimmungsrecht der VÖLKER festschreibt. VÖLKER! Den Begriff Staaten kann man im entsprechenden Absatz lange suchen.

Zudem ist es für den Vater von sechs Kindern völlig unverständlich, wie Deutschland mit der nicht legal ins Amt gekommenen Regierung in Kiew wagen kann, eine Zusammenarbeit einzugehen. Die aktuelle Regierung der Ukraine besteht nachweislich aus Faschisten, die sich mit der NPD in Deutschland kameradschaftlich verbunden fühlen, und öffentlich zur Jagd auf Russen, Deutsche und Juden aufgerufen haben.

Europa ist ein Vasall der USA, so Stadlers bittere Bilanz.

 

Advertisements

Tagesenergie 53


Alexander Wagandt und Jo Conrad über die Ereignisse Ende März 2014 und die dahinter liegenden Energien

 


 

In diesem Vid geht es um die Möglichkeiten der Manipulation mittels elektromagnetischer Frequenzen. Wenn davon aber jemand hört, der sich noch nie zuvor damit beschäftigt hat, erscheint es ihm vermutlich wie Science Fiction (oder wie eine total abgedrehte „Verschwörungstheorie“), … und wenn er einigermaßen clever ist, dann sagt er sich :
„Tja, das kann ich jetzt glauben oder ich kann`s lassen“ … ,
… und deshalb versuche ich in den ersten ca. 30 Minuten am Beispiel von Mobilfunk erstmal so nen bißchen zu erklären wie elektromagnetische Wellen auf uns wirken können, und danach geht`s dann konkret um die Möglichkeiten im Bezug auf MINDCONTROL..

Außerdem denke ich im Vid (weil`s sich gerade anbietet) auch so ein bißchen über die Einsatzmöglichkeiten von HAARP im Bezug auf Erdbeben nach.

Das Vid is` ja nun nen bißchen länger geworden, wobei es dennoch nicht vollständig sein kann, was das Beschreiben der Einsatz-Möglichkeiten von elektromagnetischen Wellen anbelangt.
Aufgrund der Länge dieses Vids aber, hat sich die Tonspur gegen Ende des Videos nen bißchen verzogen, Grund : Ich habe nur nen einfaches Video-Maker- Programm, und das arbeitet definitiv bemüht, aber eben nich` perfekt ;-))

Das Vid lade ich noch auf meinem VIMEO-Channel hoch, für den Fall, dass es Googe-Tube (mal) wieder löscht :https://vimeo.com/Jasinna


Inbox-1

Inbox


Sendung als mp3 herunterladen

Thema: Freies Lernen- Ein Leben ohne Schule

Dagmar Neubronner – Verlegerin, Autorin & Therapeutin

www.genius-verlag.de

Links zur Sendung:

http://www.lv-dl.de
http://www.clonlara.de
http://www.netzwerk-bildungsfreiheit.de
http://www.freilerner.at
http://www.bildunginfreiheit.de
http://www.ghec2012.org
http://www.bvnl.de

http://livestream.kulturstudio.info

http://www.livestream.com/kulturstudio
http://www.kulturstudio.info
https://kulturstudio.wordpress.com

http://www.archiv.kulturstudio.info – Sendungsarchiv

http://www.spende.kulturstudio.info – Spenden  – Unterstütze Dein Kulturstudio!