Am 17. August trafen sich Außenminister Deutschlands, Frankreichs, der Ukraine und Russlands zu Beratungen in Berlin. Einig war man sich, die humanitären Hilfen aus Russland weitgehend zuzulassen und die Sicherung der Grenzen zu gewährleisten. Der russische Außenminister Sergej Lawrow gab bei einer Pressekonferenz am folgenden Morgen einen Einblick über den Verlauf des Gesprächs…

Quelle:  Radiovoice Berlin

.

Advertisements