Da Psychopathen im Hinblick auf das, was sie tun können oder tun werden, um an die Spitze zu gelangen, keinerlei Beschränkungen kennen, werden unweigerlich alle Hierarchien an ihrer Spitze überwiegend mit Psychopathen besetzt. Hinter dem scheinbaren Irrsinn der Zeitgeschichte steht der tatsächliche Irrsinn von Psychopathen, welche darum kämpfen, ihre überproportionale Macht zu bewahren, während wir uns wie Schafe verhalten. Psychopathen fehlt ein genetischer Sinn für Reue oder Einfühlungs­vermögen, und dieses Defizit lässt sich durch einen Gehirn-Scan (Hirnszintigraphie) nachweisen!

Der folgende Artikel ist weitgehend aus zwei umfangreichen Artikeln extrahiert: Twilight of the Psychopaths von Dr. Kevin Barrett (http://www.agoracosmopolitan.com/home…) und The Trick of the Psychopath’s Trade von Silvia Cattori (http://www.tinyurl.com/53qjml). Beide Artikel sind empfehlenswert. Beide Artikel beziehen sich auf das Buch Political Ponerology: A science on the nature of evil adjusted for political purposes von Andrzej Lobaczewski. Cattoris Artikel ist länger und enthält ein Interview mit den Herausgebern des Buches Laura Knight-Jadczyk und Henry See.
_

_
Quelle und Dank an: http://www.lutzschaefer.com/index.php…

Hörbeitrag: Radio Moppi
Sprecher: Stoffteddy

Entnommen aus der sehr empfehlenswerten Radio Moppi Sendung: http://youtu.be/KWFu_5jongw

Tausend Dank an das Radio Moppi Team und dem jeweiligen Autoren des Artikels

http://www.yoice.net/

Quelle: http://www.yoice.net/2015/02/huete-dich-vor-dem-psychopathen/