Die wirklichen Herausforderungen für unsere Gesundheit werden totgeschwiegen, aber wehe man kann einem einzigen Todesfall eine infektiöse Ursache unterstellen, dann spielt das Panik-Orchester unseres „Gesundheitssystems“ ein Forte auf der Todes-Tastatur. So geschehen jüngst in Berlin, als aus einem schwer herzkranken Jungen eine breite PR-Kampagnen gestrickt wurde, die in allen „Qualitätsmedien“ ganz vorn in der Berichterstattung stand.

Michael Leitner („Wir Impfen Nicht!„) hat mit Hans Tolzin („Impf-Report„) über dieses Thema gesprochen. Hans hat einige erstaunliche Fakten zu dem Fall recherchiert und spricht auch über andere Skandale in der Lobbyszene der Pro-Impfer, die über das Thema „Masern“ hinausgehen.

Michael Leitner http://lichtfilm.net/