Tag Archive: ÜberwachungsStaat



 

DU HAST ETWAS ZU SAGEN?
Jetzt hast du die Möglichkeit!

 

zum Livestream: https://youtu.be/MMPz0e1QaEw

 

In dieser Sendung hast DU die Möglichkeit selbst Gesprächspartner im Kulturstudio zu sein. Egal ob du über ein bestimmtes Themen reden, eine Frage stellen oder einfach nur ein Statement abgeben möchtest, wir laden dich ein dies zu tun.

Um an der Sendung teilzunehmen könnt Ihr uns eine Anfrage per Skype an:
kulturstudio1 stellen mit der Nachricht: #!

Wir freuen uns auf Euch!

Unterstütze Dein Kulturstudio:
http://paypal.me/kulturstudio
http://www.spende.kulturstudio.info

Facebook
https://www.facebook.com/KulturstudioTeam

http://www.kulturstudio.info
© kulturstudio 2017


kustu149

 

HEUTE 20:00 Uhr LIVE!

Politische Verfolgung in der BRD
Kulturstudio Klartext No. 149
zum Livestream: https://youtu.be/T6XqVc3RCdc

Immer öfter hört man in den Medien über Großeinsätze gegen sogen. Reichsbürger.
Sie werden als gewaltsam und gefährlich beschrieben, erkennen die BRD und deren Gesetze nicht an.
Kaum einer bemerkt, dass sich Woche für Woche der Staatsfeind ändert. Erst waren es die Verschwörungstheoretiker, dann die Querfrontler der Freidensmahnwachen, die Rechtspopulisten und jetzt sind es die Reichsbürger. Die Jagd wurde begonnen, auf alle die, die dieses System und die gesellschaftlichen Verhältnisse kritisieren.
Irgendwie kommt mir das alles bekannt vor. Schon in der NAZI Zeit und in der DDR wurden systemkritische Köpfe kriminalisiert, ausspioniert und gesellschaftlich stigmatisiert. Was früher der Ausreisantrag war, um ins Visier der Stasi zu geraten ist heute die Verweigerung des Beitragsservice oder die Beantragung eines Staatsangehörigkeitsausweises. Unbescholtenen Bürgern wird eine rechte Ideologie unterstellt und es wird mit einer ungeheuren Unverhältnismäßigkeit gegen diese vorgegangen. Das SEK ist im Dauereinsatz, ob für 500 Euro Beitragsservice oder für juristisch fraglichen Strafbefehlen. Antworten auf Fragen bekommen die Betroffenen nicht. Grundrechteverletzungen sind an der Tagesordnung und auf geltendes Recht wird gepfiffen.
Wir sprechen heute mit Betroffenen und zeigen auf, dass die Methoden sich kaum unterscheiden von denen, zu zu tiefsten DDR Zeiten angewendet wurden. Und wieder machen alle mit!

Unterstütze Dein Kulturstudio:
http://paypal.me/kulturstudio
http://www.spende.kulturstudio.info

Facebook
https://www.facebook.com/KulturstudioTeam

http://www.kulturstudio.tv
© kulturstudio 2017


nasa7

HEUTE LIVE AB 20:01UHR NASA #7

https://youtu.be/xHK8Tg9-4uY

mit Trolls of Vienna alias Trolls of Vienna alias Oliver Zumann dürfen wir diesmal zu unserem notorisch abtrünnigen Diskussionssalon begrüßen. Oli ist Youtuber und bekannt durch seine sehr guten Analysen zu aktuellen und geschichtlichen Ereignissen.


 

Am 25.08.2016 gegen 7:00 Uhr stürmte ein SEK Kommando von 200 Mann das private Anwesen von Adrian Ursache, Mensch und Gründer vom Staat UR, welcher nach UN Charta von ihm ins Leben gerufen wurde. Nachdem das Gelände heute morgen gegen den Willen des Eigentümers gestürmt wurde, gegangen mehrere Angestellte der Polizei einen Mordanschlag auf Adrian und streckten ihn mit mehreren Schüssen nieder. Er schwebt bis jetzt in Lebensgefahr. Der Grund der Zwangsräumung war die nicht gelungene Erpressung von 4000 Euro Grundsteuer.

Wir sprechen mit einem Augenzeugen und weiteren Menschen, die die Situation verfolgt haben und mit der Thematik vertraut sind.

Die gleichgeschaltete Propagandapresse sprach direkt von Feuergefecht zwischen Reichsbürger und der Polizei und versucht nun die Wahrheit um 180° zu verdrehen.


Systemschleife oder Zeit für echte Veränderungen?

Angelika Weiz – Jazz-, Soul- und Blues-Sängerin

https://de.wikipedia.org/wiki/Angelika_Weiz

Angelika ist die bekannteste Jazz-, Soul- und Blues-Stimme aus der ehem. DDR. 1988 wurde sie als beste Sängerin der DDR ausgezeichnet. In der Wendezeit engagierte Angelika Weiz sich zusammen mit Ihrer besten Freundin Tamara Danz (damalige Sängerin der Band“Silly“) für nötige Veränderungen in der DDR.
Ihr Gespür für Ungerechtigkeiten und ihr streben nach Wahrhaftigkeit haben bis heute nicht nachgelassen. Sie ist eine der wenigen ehem. DDR-Stars, die im System BRD /westliche Welt, den Finger in die offene Wunde legen und ohne politisch korrekte Selbstzensur die Probleme beim Namen nennen. Eine sehr herzliche und aufgeschlossene Frau mir Courage, von denen man sich noch viel viel mehr wünschen würde in dieser Zeit .
Wir sprechen über:
DDR
Rassismus
Stasi 2.0
Wendezeit
Ukraine
Flüchtlingskrise
Presse
Mensch oder Person und vieles mehr…

 

Sendung als mp3 herunterladen

© kulturstudio 2016

http://www.livestream.kulturstudio.info
http://www.kulturstudio.tv

http://www.archiv.kulturstudio.info – Sendungsarchiv
http://www.spende.kulturstudio.info – Unterstütze Dein Kulturstudio